Als Hobby steht die Fotografie bei mir an erster Stelle. Meine Kamera begleitet mich in jeder Situation (zumindestens, solange der Akku noch Saft hat). Zweimal in der Woche gehe ich zum Parkour. Nach meiner 3 jährigen Karriere als Leistungsschwimmer (u.a. als bester in meinem Jahrgang in Remscheid), erwarb ich alle möglichen Rettungsschwimmscheine beim DLRG. Dort half ich auch als Trainer aktiv mit. Nächstes Jahr darf ich dann den Rettungsschwimmer Silber machen:)) Als Hobby zu Hause betreibe ich Fahrrad fahren, ob hoch oder runter spielt dabei keine Rolle :))